Erlebnis mit Herz

Körper und sehbehinderte Gäste sind auf der Madrisa herzlich willkommen. Das Gebiet ist barrierefrei und wird für Personen im Rollstuhl laufend optimiert.

Die erste kinder- und körperbehindertengerechte 6-er Sesselbahn der Schweiz wurde dank unserer Stiftung «Erlebnis mit Herz - Madrisa» finanziert.

Ausserdem wird unser Gastro-Team im Madrisa-Hof und in der Madrisa-Alp seit der Wintersaison 2015/2016 von vier jungen Menschen mit geistiger Behinderung unterstützt. Ebenfalls streben wir an, einer Person im Rollstuhl einen Arbeitsplatz an der Kasse in unserem neuen rollstuhlgängigen Selbstbedienungsrestaurant Madrisa-Alp zu offerieren.

Im Jahr 2015 durften wir dank Engagement für Menschen mit Handicap sogar den kantonalen Pro-Infirmis-Kristall in Empfang nehmen, worüber wir uns sehr gefreut haben.

 

Jeder Franken hilft!

Miteinander zur Einzigartigkeit! Bei der Realisierung des Madrisa-Landes zählt für die Stiftung «Erlebnis mit Herz - Madrisa» jeder Franken!

Die Madrisa-Stiftung «Erlebnis mit Herz - Madrisa» schenkt Kindern mit Behinderung die Möglichkeit, das gesamte Angebot Madrisa-Land zu nutzen und hier mit anderen Kindern zu spielen. Unterstützen Sie uns dabei mit Ihrer Patenschaft und schenken Sie Freude!

Die Stiftung «Erlebnis mit Herz - Madrisa» ist eine politisch und konfessionell unabhängige gemeinnützige Intuition und wurde von der Steuerverwaltung des Kanton Graubünden von der Steuerpflicht befreit. Spenden können daher bei den Steuern in Abzug gebracht werden.


Kontakt:

Stiftung Erlebnis mit Herz
c/o Klosters-Madrisa Bergbahnen AG
Madrisastrasse 7
CH-7252 Klosters Dorf

 

Bankverbindung:

Graubündner Kantonalbank, 7001 Chur
IBAN-Nr. CH17 0077 4010 3178 6270 0